BIO-AGING - MESSUNG DES BIOLOGISCHEN ALTERS DER ORGANE

Messung der funktionellen Vitalität der einzelnen Organe mithilfe eines Geräts und spezifisch ausgerichtete Prävention

 

Die Untersuchung umfasst die folgenden Teile:


Fragebögen zum Erstellen einer Anamnese Fachfragen zur Beurteilung von Lebensstil, Ernährung und Sportaktivitäten (mit genauer Berechnung des Energieaufwands).

Der diagnostische Teil konzentriert sich auf lebenswichtige Funktionen einzelner Organen, Zusammensetzung Ihres Körpers, Gehirnfunktion, Sehen, Hören, Herz-Kreislauf-Funktion, Lungenfunktion, Muskeltests und Untersuchung der Elastizität von Geweben und Gelenken.


Im Laborteil führen wir eine Hormonanalyse, eine vollständige biochemische und hämatologische Untersuchung durch, bestimmen die Risikofaktoren und den oxidativen Status des Organismus (inwieweit unser Körper fähig ist, sich gegen schädliche Substanzen zu wehren). 

Das Ergebnis ist die Erstellung eines umfassenden Programms, das Ihnen beraten wird, wie Sie sich in der Folgezeit verhalten sollen und was Sie tun müssen, um die Alterung der inneren Organe zu verlangsamen oder teilweise einzustellen.

Um die Auswirkungen dieses empfohlenen Verfahrens zu ermitteln, sind regelmäßig wiederholte Untersuchungen erforderlich. Es ist ein längerfristiger Prozess, und das Ergebnis muss die Erreichung eines Alters der inneren Organe sein, das signifikant niedriger als Ihr chronologisches Alter ist. Die Diagnose bestimmt das aktuelle biologische Alter Ihrer inneren Organe und bestimmt gleichzeitig die Vorgangsweise, wie dieses biologische Alter schrittweise gesenkt werden kann.

Gemäß den neuesten Erkenntnissen der Medizin des dritten Jahrtausends wissen wir bereits hundertprozentig: Das chronologische Alter können wir nicht beeinflussen, das biologische schon.


Für die Kommunikation mit uns können Sie auch unser Kontaktformular verwenden: